Digital Innovation of the Year

 

Digital Innovation of the Year

Die Kategorie Digital Innovation Of The Year prämiert das innovativste digitale Projekt der Schweiz. Projektverantwortliche sowohl von ICT-Anbietern und -Anwendern schicken ihre besten Projekte und Produkte des Jahres ins Rennen um den Titel.

Die Jury

Insgesamt begutachten über 40 Jurierende die Ideen, Projekte und Unternehmen beim Digital Economy Award. In jeder Kategorie wirken gestandene Spezialisten bei der Analyse und Bewertung der Eingaben mit. Pro Kategorie steht jeweils ein Jurypräsident oder eine Jurypräsidentin der Expertengruppe vor.

Mehr Infos
Jury Präsident(in)

Dr. Lukas Bär

Implement Consulting Group

Lukas Bär ist Partner und Unternehmensberater bei Implement Consulting Group in Zürich. Er verfügt über breite Erfahrung bei der Realisierung Portfolio-basierter Strategien und Unternehmenstransformationen. Zudem ist er ein erfahrener Leiter von Grossprojekten mit starken Fähigkeiten in Kommunikation und Change Management. Vor Implement war Lukas Bär bei Abegglen Management Consultants in der Unternehmensberatung sowie in der Lebensmittelindustrie tätig. Er promovierte in Agrarökonomie an der ETH Zürich und absolvierte einen Executive MBA an der Universität St. Gallen.
implementconsultinggroup.com/

Weitere Jury-Mitglieder

Mehr Infos

Dr. Andreas Schönenberger

Salt Mobile

Weitere Jury-Mitglieder

Mehr Infos

Dr. Stefan Pleisch

Concordia

Weitere Jury-Mitglieder

Mehr Infos

Franz Grüter

Nationalrat

Weitere Jury-Mitglieder

Mehr Infos

Oliver Vaterlaus

AWK Group

Weitere Jury-Mitglieder

Mehr Infos

Roland Kühne

AZ Medien Schweiz

Weitere Jury-Mitglieder

Mehr Infos

Reto Schmid

ELCA Informatique SA

Nach seinem Abschluss als Ingenieur der Grafischen Industrie begann Reto Schmid seine Karriere als Unternehmensberater in der Medienbranche. Seinen Traum von Führungsverantwortung und Unternehmertum realisierte er sich als CIO und Mitglied der Konzernleitung der Basler Mediengruppe für die er auch internationale Joint-Venture Projekte initiierte und leitete. In späteren Funktionen als Country-Manager und COO von Firmen wie Pixelpark (Schweiz) AG, METAGroup und Gartner war er ein Wegbegleiter des ersten Internet-Booms. Seit 2009 ist Reto Schmid als Geschäftsführer und Business Area Manager in internationalen Beratungsunternehmens tätig. Er verfügt über ein ausgedehntes nationales und internationales Netzwerk von Kontakten.
www.elca.ch

Weitere Jury-Mitglieder

Mehr Infos

Geri Moll

Noser Engineering AG

Geri Moll schloss sein Studium als dipl. Ing. HTL an der ZHW ab. Nach zwei Jahren bei der SLM, der Schweizerischen Lokomotiv- und Maschinenfabrik, stieg er bei Noser AG in Winterthur ein.1991 übernahm er die Leitung der damals umfirmierten Noser Engineering AG. Seither baute er das Unternehmen zu einem der führenden Dienstleistungs-Unternehmen in der technischen Informatik aus. 2006 schloss er sein Studium als Executiv-MBA an der HSG ab. Dank seinem Wissen deckt er ein breites Technologie- und Branchenspektrum ab.
www.noser.com

Weitere Jury-Mitglieder

Mehr Infos

Simone Tettamanti

Cornèr Banca SA

Nach dem Studium an der Universität Zürich arbeitete Simone Tettamanti als selbständiger Berater für KMUs und für ein internationales Consulting-Unternehmen bei der Führung komplexer Projektmandate. Seit 2003 ist er für die Cornèr Banca in der IT-Division tätig. Derzeit ist er verantwortlich für die gesamte Umsetzung von IT-Projekten für die Credit Card Division (Cornèrcard). Neben einem BWL-Studium hat er sich in Fragen des System-Engineerings und Innovation Geschäftsmodelle spezialisiert.
www.corner.ch

Weitere Jury-Mitglieder

Partner